Dienstag, 23. Mai 2017

7111-7120

wolten harte unlange zît.
er zeiget uns haz unde nît
durch üppeclîchiu mære.
ob er ze Kriechen wære
gestrichen und gekêret,
man hete in vaster gêret,
dann er ze Troye uns habe getân.
er wizze sunder valschen wân,
daz in geriuwen mac hernâch,
daz im ûf unser laster gâch

gar nicht für längere Zeit hatten bleiben wollen. 
Er lässt uns Feindschaft und Hass spüren
mittels gegenstandsloser Nachrichten.
Wäre er nach Griechenland
aufgebrochen und gefahren,
man hätte ihm mehr Ehre erwiesen
als er uns zu Troja erwiesen hat.  
Er soll wissen und sich nicht darüber hinwegtäuschen,
dass es ihn im Nachhinein gereuen könnte,
dass er es so eilig hatte,  

Montag, 22. Mai 2017

7101-7110

und also nider solte wegen.
wolt er bescheidenheite pflegen,
sô möhte er uns enphangen hân
wertlicher, denne er hât getân:
daz stüende wol den êren sîn.
er lât an uns hie werden schîn,
daz er hât gewaltes vil,
sît er uns âne schulde wil
ûz sîme lande trîben,
und wir doch hie belîben

und derart geringzuschätzen. 
Würde er sich anständig verhalten wollen,
dann hätte er uns nicht so, sondern 
mit größerer Wertschätzung empfangen;
das würde seinem Ansehen gut zu Gesicht stehen.  
Er macht uns hier zum Exempel dafür,
dass er über große Macht verfügt,
indem er uns aus seinem Land
vertreiben will, ohne dass wir etwas getan haben,
und obwohl wir doch hier 

[Kann etwas dem Ansehen »gut zu Gesicht stehen«?]

Freitag, 19. Mai 2017

7091-7100

›got weiz wol, herre, daz wir niht
dur schedelîche zuoversiht
sîn erbeizet ûf den sant.
wir kâmen her in disiu lant
dur kein übelîche tât.
wie man uns hie versmâhet hât
und vîentlîche enphangen,
doch hân wir niht begangen
der sache noch der dinge,
daz uns der künic ringe

›Gott ist mein Zeuge, Herr, dass wir nicht
mit der Hoffnung an diesem Ufer an Land 
gegangen sind, Schaden zu verursachen. 
Wir sind nicht hierher in diese Länder gekommen,
um etwas Bösartiges zu tun.
Auch wenn man uns hier schmählich behandelt 
und feindlich empfangen hat,
haben wir doch nichts getan,
nicht mit Worten, nicht mit Taten,
was dem König Anlass gäbe, uns wenig zu achten

[Ist die Zwillingsformel »der sache noch der dinge« ein Sprichwort? Auf jeden Fall dürften die Formulierungen in den juristischen Diskurs hineinspielen, deshalb die Übersetzung mit »Worten« und »Tagen«.]

Donnerstag, 18. Mai 2017

7081-7090

daz man si treip von dannen,
daz was den werden mannen
sêre und ûzer mâzen leit.
si dûhte ein michel smâheit,
daz man in dise unêre bôt.
von zorne wart bleich unde rôt
Jâson, der tugentrîche helt.
er gap dem grâven ûz erwelt
der rede sîn antwürte dô.
mit zühten sprach er z' im alsô:

indem man sie davon jagte,
das schmerzte die angesehenen Männer
heftig und außerordentlich. 
Es schien ihnen eine große Schmach zu sein,
dass man ihnen eine solche Kränkung zufügte.
Jason, der exzellente Held,
wurde bleich und rot vor Zorn.
Dann gab er dem vorzüglichen Grafen
auf seine Worte eine Antwort.
Höflich sagte er Folgendes zu ihm:

Mittwoch, 17. Mai 2017

7071-7080

diu beidiu rûment drâte!
ob ir nâch mînem râte
niht balde kêret hinnen,
ir mugent sîn gewinnen
beidiu schaden unde leit.
des lânt iu sîn für wâr geseit.‹
Diu rede wart den Kriechen zorn.
ir herze trûren het erkorn
und inneclichez ungemach.
daz in diu schande dô geschach,

solltet ihr schleunigst verlassen. 
Wenn ihr euch – entgegen meinem Rat – 
nicht bald davon macht,
dann dürftet ihr euch dadurch
Verderben und Leid einhandeln.
Lasst euch das gesagt sein, denn es stimmt.‹
Diese Ansprache machte die Griechen zornig.
Traurigkeit und tiefe innere Unruhe
hatte ihre Herzen erfasst.
Dass sie nun so beschämt wurden,

Dienstag, 16. Mai 2017

7061-7070

daz man iuch harnasch füeren siht.
des sûment iuch hie langer niht
und îlent balde ûf iuwer vart.
ze Troye nie gesehen wart
kein schif, wan diz aleine,
dar umb enist niht cleine
sîn gar bitterlicher zorn.
guot unde lîp hânt ir verlorn,
belîben ir iht langer.
den grien und disen anger,

dass man euch sogar eure Rüstung tragen sieht. 
Macht es euch also hier nicht groß bequem,
sondern macht euch schleunigst wieder auf den Weg.
In Troja hat man, von diesem einmal abgesehen,
nie zuvor ein Schiff gesehen.
Deshalb ist sein Zorn, der von Bitterkeit erfüllt ist,
nicht zu verachten. 
Besitz und Leben werdet ihr verlieren,
wenn ihr euch länger hier aufhaltet.
Sowohl den Ufersand wie auch dieses Grasland 

Montag, 15. Mai 2017

7051-7060

mit zorne sêre in disen tagen
und heizet iu daz allen sagen,
daz ir vil drâte hinnen varent
und iemer iuch dâ vor bewarent,
daz ir wider komen her.
sus hât er sînes herzen ger
engegen iuch gestellet,
wan im daz missevellet,
daz ir sint her gestrichen
sô rehte vrevelichen,

sehr von Zorn erfüllt
und lässt euch allen ausrichten,
dass ihr schleunigst abreisen
und niemals auf die Idee kommen sollt,
noch einmal hierher zu kommen. 
So verhält es sich mit seinem Willen, den
er gegen euch gerichtet hat,
weil es ihm missfällt,
dass ihr derart unbedacht
hierher gekommen seid,